Naturheilpraxis Elisabeth Schmid

Behandlung von Schmerzen durch
Ortho-Bionomy

SanddollarBerührung ist eine der ältesten Methoden um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. In der Ortho–Bionomy® deren Wurzeln in der Osteopathie zu finden sind, werden über achtsame Berührungen und Positionierungen des Körpers Spannungsmuster an Wirbeln, Gelenken und Muskeln gelöst.

Die von dem angloamerikanischen Osteopathen Arthur Pauls, D.O, entwickelte Körpertherapie ist beeinflusst von der östlichen Heiltradition. Eine Grundannahme von Pauls war die Überzeugung dass der Körper sein Selbstheilungspotential entwickelt, wenn die Behandlerin sich in einer inneren Haltung der absichtslosen Präsenz befindet.
Sein Leitsatz: „Tue nichts , lasse Geschehen“.
Die Behandlungsmethode ermöglicht die Selbstwahrnehmung für den eigenen Körper zu vertiefen. Ebenso kann in der Prozessarbeit über das Körperempfinden mit vergangenen Traumata wie beispielsweise HWS – Schleudertrauma gearbeitet werden, ebenso wie mit Schmerzzuständen und Erkrankungen aus dem orthopädischen Bereich (zum Beispiel: Nackenschmerzen, Schulterverspannungen, Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall usw.)

 

  Letzte Aktualisierung: April 28, 2013